Tolle Unterkunft in Tokio

Buche dein Hotel am besten direkt über Mountfuji.de. Wenn du möchtest, findest du in Tokio die luxuriösesten Hotels der Welt. Doch natürlich geht es auch anders, und du findest auch für ein kleineres Budget einen schönen Schlafplatz in Japans Hauptstadt. Wir haben vier verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten für dich zusammengestellt. Damit sollte für jeden etwas dabei sein.

Fangen wir aber mit den klassischen Hotels an.

✅ Budget & Luxusoptionen
✅ Von * bis ***** Hotels
✅ Gute Lage
✅ Exklusiv, einzigartig und modern

Du reist mit einem beschränkten Budget und möchtest eine Unterkunft über Tokyo.co.uk buchen? Dann ist ein Kapselhotel die perfekte Lösung für dich. Hier kannst du für sehr günstige Preise mitten im Zentrum von Tokio übernachten.

✅ Preiswert
✅ Einzigartiges Erlebnis
✅ Spontan verfügbar
✅ Lage im Zentrum in der Nähe von Sehenswürdigkeiten

Natürlich kannst du auch ein Hostel über Tokyo.nl buchen! Ein Hostel ist der perfekte Ort, um andere Reisende kennenzulernen und für ein kleines Budget zu übernachten. In Tokio gibt es viele Jugendherbergen, die sich alle an preisbewusste Reisende richten.

✅ Perfekt für Rucksacktouristen
✅ Günstig
✅ Junges Publikum
✅ Perfekt, um neue Leute kennenzulernen

Oder du buchst einen Ryokan über Tokyo.co.uk. Dies ist die perfekte Option, wenn du auf der Suche nach einer einzigartigen Unterkunft bist. Ein Ryokan, auch Reisegasthaus genannt, ist ein traditionell japanisch eingerichtetes Hotel und sollte bei keinem Japanbesuch fehlen. Hier übernachtet man auf Futons, gibt die Straßenschuhe direkt am Eingang des Hotels ab und teilt sich normalerweise ein großzügiges Gemeinschaftsbad mit anderen Reisenden.

✅ Entspannende Atmosphäre
✅ Einzigartige Erfahrung
✅ Ruhige Lage
✅ Große Variation: Budget & Luxusoptionen

Unterkunft in Tokio suchen

Tokio hat Tausende von Schlafplätzen, und man mag es kaum glauben, aber sie sind nicht alle unbezahlbar. Trotzdem solltest du dich bei einem kleineren Budget auf wenig Platz, Lärm und eine ungünstige Lage einstellen. Wenn der Preis keine Rolle spielt, sind die Unterkunftsmöglichkeiten nahezu unbegrenzt. In den zentralen Bezirken Ginza, Shinjuku und Akasaka findest du die teuersten Hotels in Japan. Entgegen aller Erwartungen sehen die meisten Hotels in Japan tatsächlich eher westlich aus. Mit ein bisschen Unterstützung findest du aber auch traditionelle Übernachtungsmöglichkeiten.

Wir haben eine spezielle Liste von Unterkünften für die Olympischen Spiele erstellt. Diese Hotels & Hostels liegen in der Nähe des Olympiaparks und der meisten Wettbewerbe.

Wir geben dir einen Überblick über die Preise, die du für die verschiedenen Arten von Unterkünften in Tokio zahlst (die Preise können natürlich variieren). Bestimmte Zeiträume, wie die goldene Woche vom 29. April bis 5. Mai und andere nationale Feiertage, können die Kosten für die Unterkunft erheblich erhöhen.

Traditionelle Unterkünfte

Da es in Japan verschiedene Arten von Unterkünften gibt, möchten wir mit dir über die Unterschiede sprechen. Zuerst behandeln wir die klassischen Schlafplätze, mit denen du wahrscheinlich schon vertraut bist. Das Business-Hotel, das, wie in jedem Land, über die übliche Ausstattung verfügt. Das Hostel, das sich oft an preisbewusste Reisende, wie Backpacker und junge Leute richtet, die für einen kurzen Zeitraum nach Tokio kommen. Und natürlich die Top-Luxus-5-Sterne-Hotels, die dich mit allem versorgen, was du dir nur vorstellen kannst.

Authentische japanische Unterkunft

Wenn du aber einen Eindruck von der echten japanischen Kultur bekommen möchtest, können wir dir dabei helfen. Manchmal ist es nicht mal wirklich japanisch, aber zumindest, ist es einzigartig auf der Welt. Du kannst zum Beispiel in einem Kapselhotel übernachten, wo dein Zimmer nur aus einem Bett in einer winzigen Kapsel besteht. Die Capsule Hotels sind in der Regel die preiswertesten Unterkünfte und sehr originelle Schlafplätze. Dort triffst du auch viele Einheimische, die den letzten Zug nach Hause verpasst haben und morgen früh wieder arbeiten müssen.

Neben den Capsule Hotels gibt es auch Love Hotels. Diese sind gar nicht so verrucht, wie es der Name vermuten lässt. Sie können am besten als Themenhotels bezeichnet werden. Denke zum Beispiel an Themen wie Hello Kitty, Safari oder das Weltall. Manchmal nehmen die Love Hotels keine Reservierungen an, weil sie oft mehr Geld verdienen, wenn sie Unterkünfte an Japaner vermieten, die spontan in der Stadt bleiben müssen.

Die letzte Art der Unterkunft sind die Minshuku’s oder Ryokan’s. Beides sind kleine Zimmer, die bei Familien zu Hause gemietet werden. Du bekommst normalerweise ein oder zwei Mahlzeiten und kannst die Einheimischen nach guten Tipps fragen. Die meisten Minshuku-Besitzer sprechen nicht gut Englisch, aber sie verstehen die heutigen Touristen besser als gedacht und werden auf jeden Fall versuchen zu helfen. Die Ryokane sind noch authentischer und traditioneller, denn sie sind wie alte japanische Häuser oder Gasthöfe dekoriert. Wir können dir empfehlen, eine Nacht in einem Ryokan zu verbringen, um wie ein echter Japaner zu schlafen.


Welchen Schlafplatz wählst du?

Suchst du zufällig einen schönen Schlafplatz in Kyoto? Schaue dir unsere Top 5 Hotels in Kyoto an!

Subscribe to Blog via Email

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.